M261

PRODUKTBESCHREIBUNG

BÖHLER M261 ist ein ausscheidungshärtbarer Stahl für Kunststoffformen, der im Anlieferungszustand – lösungsgeglüht und ausgelagert – eine sehr gute Zerspanbarkeit aufweist. Durch Einsparung einer zusätzlichen Wärmebehandlung kann auch die Durchlaufzeit wesentlich verringert werden.

M261_Diagramm1.jpg

EIGENSCHAFTSMERKMALE

BÖHLER M261 EXTRA – entspricht den Trends im Werkzeug- und Formenbau, durch

• Sehr gute Zerspanbarkeit bei höherer Härte
• Gute Maßstabilität
• Sehr gute Nitrierbarkeit

 

als auch bei der Kunststoffverarbeitung durch

• Gute Druckbeständigkeit
• Gute Verschleißbeständigkeit

TECHNISCHE DATEN

Narbätzbarkeit Bearbeitbarkeit im Lieferzustand Polierbarkeit Durchvergütbarkeit Zähigkeit Verschleißbeständigkeit = Verschleißwiderstand

CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

0,13 0,30 2,00 0,15 0,35 3,50 1,20 1,20

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Langprodukte

MESSEN & VERANSTALTUNG

Contacts

Christian Auer

GESCHÄFTSFELDLEITER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26300

+43 3852 3709

E-Mail

Andreas Maggele

PRODUKTMANAGER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26306

+43 3852 3709

E-Mail