M340

PRODUKTBESCHREIBUNG

Leistungssteigerungen im anspruchsvollen Werkzeugbau sind heute nur über
entsprechende Werkstoffe mit zielgerichteten Eigenschaftsmerkmalen zu erzielen.
Durch die gestiegenen Anteile an glasfaser-verstärkten Kunststoffen eignet sich
BÖHLER M340 ISOPLAST auch verstärkt für diese Verarbeitung. Zusätzlich verfügt
er auch über eine gute Lebensmittelbeständigkeit. Zulassungen für die Lebens-
mittel-Industrie liegen bei voestalpine BÖHLER Edelstahl auf.

EIGENSCHAFTSMERKMALE

BÖHLER M340 ISOPLAST ist ein härtbarer Hochleistungs- 
Kunststoffformenstahl mit einer Härte von max. 56 HRc:

  • Hervorragenden Korrosionseigenschaften
  • Geeignet zum Härten in Vakuumanlagen
  • Feiner Karbidstruktur
  • Guter Maßstabilität bei entsprechender Wärmebehandlung
  • Sehr guter Verschleißfestigkeit / Schneidhaltigkeit
  • Guter Zerspanbarkeit
  • Guter Polierbarkeit

TECHNISCHE DATEN

Korrosionsbeständigkeit Bearbeitbarkeit im Lieferzustand Polierbarkeit Zähigkeit Verschleißbeständigkeit = Verschleißwiderstand

CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

0,54 0,45 0,40 17,30 1,10 0,10

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Langprodukte

MESSEN & VERANSTALTUNG

Contacts

Christian Auer

GESCHÄFTSFELDLEITER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26300

+43 3852 3709

E-Mail

Andreas Maggele

PRODUKTMANAGER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26306

+43 3852 3709

E-Mail