K360

PRODUKTBESCHREIBUNG

BÖHLER K360 ISODUR ist eine Weiterentwicklung der 8%-igen Chromstähle und ist mehr denn je auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Außergewöhnlich hohe Verschleißbeständigkeit, in Verbindung mit guter Druckbelastbarkeit machen diesen Stahl zu einem echten Problemlöser.

K360_Diagramm1.jpg

EIGENSCHAFTSMERKMALE

  • Ausgezeichnete Verschleißbeständigkeit in Kombination mit hoher Zähigkeit und guter Druckfestigkeit
  • Sehr gute Anlassbeständigkeit
  • Sekundärhärtender, maßänderungsarmer Kaltarbeitsstahl
  • Sehr gut Salzbad-, Gas-, und Plasmanitrierbar
  • Gut PVD beschichtbar
  • Im Vakuum härtbar
  • Bedingt durch seine Legierung und den Herstellprozess liegen feinere und gleichmäßiger verteilte Karbide als bei 12%-igen ledeburitischen Cr-Stählen vor.

TECHNISCHE DATEN

Druckbelastbarkeit Maßbeständigkeit bei der Wärmebehandlung Zähigkeit Verschleißbeständigkeit abrasiv Verschleißbeständigkeit adhäsiv

CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

1,25 0,90 0,35 8,75 2,70 1,18

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Langprodukte

MESSEN & VERANSTALTUNG

Contacts

Christian Auer

GESCHÄFTSFELDLEITER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26300

+43 3852 3709

E-Mail

Andreas Maggele

PRODUKTMANAGER WERKZEUGSTAHL, SCHNELLARBEITSSTAHL


+43 50304 40 26306

+43 3852 3709

E-Mail