A924

PRODUKTBESCHREIBUNG

Anspruchsvolle Bauteile und Komponenten in der Öl & Gas-, Zellstoff- und Papierindustrie sowie allgemeiner chemischer Industrie, nukleare Anwendungen und Rauchgasanlagen. Aufgrund der Gefahr von Ausscheidungsbildung sollte die dauerhafte Anwendungstemperatur 250°C nicht überschreiten.

EIGENSCHAFTSMERKMALE

Austenitisch-Ferritischer Superduplex Stahl mit erhöhtem Gehalt an Kupfer zur Verbesserung der Korrosionseigenschaften, hoher Festigkeit sowie ausgeprägter Abrasionsresistenz. Besondere Beständigkeit gegenüber Meerwasser, Schwefel-, Salpeter- und Phosphorsäure sowie organischen Säuren und Ameisensäure. Geringe Beständigkeit in stark reduzierenden Medien.

TECHNISCHE DATEN

Werkstoffnummern


~1.4507 S32550, S32520


CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

1,00 1,50 25,50 3,40 5,50

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche

Downloads

MESSEN & VERANSTALTUNG

Contacts

Ingo Siller

GESCHÄFTSFELDLEITER SONDERWERKSTOFFE


+43 50304 40 26252

+43 3852 3723

E-Mail

Clemens Vichytil

PRODUKTMANAGER OIL & GAS, CPI


+43 50304 40 26261

+43 3852 3723

E-Mail