Herstellungstechnologie

Print

Integrierte Fertigung - Vom Erschmelzen bis zum Finish

Unsere integrierte Fertigung – vom Erschmelzen bis zum Oberflächenfinish – ermöglicht das Eingehen auf alle Kundenwünsche bei konstant hohem Qualitätsstandard. Das Erschmelzen und Umschmelzen unter Vakuum (VIM, VAR) für Werkstoffe höchster Reinheit oder modernste Druck-ESU-Anlagen bilden den Schwerpunkt des BÖHLER-Sonderstahlwerkes. Das Ergebnis sind: Werkzeugstähle, Schnellarbeitsstähle sowie Sonderwerkstoffe und Pressbleche für höchste Anforderungen. Selbstverständlich steht uns auch eine Pulvermetallurgie für die Herstellung von Hochleistungswerkstoffen mit gezielten Gebrauchseigenschaften zur Verfügung.


Unsere Technologie - Ihr Vorteil

BÖHLER Bleche ist Vorreiter bei der Erzeugung von kreuzgewalzten Edelstahlblechen. Damit steht unseren Kunden ein Produkt höchster Gleichmäßigkeit bezüglich mechanisch-technologischer und physikalischer Eigenschaften zur Verfügung. Bei den ledeburitischen Kaltarbeitsstählen werden diese Vorteile unter dem Markennamen REGULIT® zusammengefasst.

Dieses spezielle Walzverfahren, kombiniert mit einer gezielten Wärmebehandlung, führt zu isotropen Eigenschaften bei

  • der Maßhaltigkeit
 
  • den mechanisch-technologischen Eigenschaften

 

 

 



Top
Auf unserer Website suchen